Zurück

 

50 Jahre Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband

1953 wurde der Bundesverband des Deutschen Kinderschutzbundes auf Initiative des Hamburger Kinderarztes Prof. Lejeune gegründet. Zur Feier des 50-jährigen Bestehens veranstaltet der Landesverband Schleswig-Holstein einen Tag der Offenen Tür, um über seine Arbeit und Angebote wie das "Sorgentelefon" oder Projekte für Kinder aus sozial schwachen Familien zu informieren und über gesellschaftliche Missstände aufzuklären. Am 15. Mai 2003 startet der Landesverband zudem unter der Schirmherrschaft des Landtagspräsidenten Heinz-Werner Ahrens mit dem Motto „Starke Eltern – Starke Kinder für Schleswig-Holstein“ ins weitere Jubiläumsjahr.

Zurück