Zurück

 

Erste Elterntelefone in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein wird neben dem Kinder- und Jugendtelefon nun auch ein Elterntelefon als kostenfreies Beratungsangebot eingerichtet. Neben Neustadt und später auch Neumünster befindet sich ein Standort im Kinderschutz-Zentrum in Kiel. Hier besetzen insgesamt 40 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen umschichtig das Sorgentelefon. Die Finanzierung erfolgt auf Spendenbasis und ist daher zeitweise schwierig.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zurück