Zurück

 

Fachtag des Kinderschutzbundes erstmals digital

Im Zuge der Corona-Maßnahmen findet der erste digitale Fachtag des Kinderschutzbundes Schleswig-Holstein statt: Gemeinsam mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein veranstaltet das Kompetenzzentrum Kinderschutz des DKSB Schleswig-Holstein den Online-Fachtag „Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche - Gelingende Ansätze für Prävention und Intervention“.

Mit dem Ziel, eine langfristige und dauerhafte Verbesserung von Prävention, Schutz und Hilfen bei sexueller Gewalt zu erreichen, soll der Fachtag den multidisziplinären, landesweiten Diskurs unterstützen und ein Forum bieten, um gelingende Ansätze für den Kinderschutz in Schleswig-Holstein unter den Teilnehmern zu diskutieren. Durch den digitalen Veranstaltungsrahmen konnten dazu Expert*innen aus dem ganzen Bundesgebiet eingebunden werden, was zum großen Erfolg des Angebots beitrug. Der Kinderschutzbund Schleswig-Holstein bietet auch weiterhin Fachtage in digitaler Form an. Am 04.11.2021 findet die Fachveranstaltung „Sichere Orte bleiben! Institutionelle Schutzkonzepte nachhaltig gestalten“ in Kooperation mit dem schleswig-holsteinischen Sozialministerium ebenfalls online statt. Eine Veranstaltung zu institutionellen Schutzkonzepten als wichtigen Baustein zur Prävention von Gewalt gegen Kinder und Stärkung der Handlungssicherheit von Fachkräften mit besonders großer Reichweite.

Weitre Informationen zum „Kompetenzzentrum Kinderschutz" finden Sie hier.

Zurück