Zurück

 

Gründung des Deutschen Kinderschutzbundes Landesverband Schleswig-Holstein

Der Landesverband Schleswig-Holstein wird mit den acht Ortsverbänden Kiel, Itzehoe, Wilster, Rendsburg, Flensburg, Neumünster, Lübeck und Eckernförde und 100 D-Mark Kapital gegründet.

Die Wahl zum ersten Landesvorsitzenden fällt auf Hans Joachim Heynsen, begleitet von Dr. Dorothea Klaje und Cara Krohn als weitere Vorstandsmitglieder. Die gesamte „Landesgeschäftsstelle“ befindet sich zunächst in einem kleinen Nebenzimmer der Kieler Privatwohnung von Frau Krohn.

Zurück