Zurück

 

Start des Modell-Projekts "Aktiver Kinderschutz im Sport"

Ziel des Gemeinschaftsprojektes des Kinderschutzbundes Schleswig-Holstein mit dem Landessportverband Schleswig-Holstein und der Sportjugend Schleswig-Holstein ist es, die Handlungssicherheit aller Beteiligten in Sportvereinen beim Umgang mit dem Thema sexuellen Missbrauchs zu verbessern, um so den Schutz der Kinder im Verein zu stärken.

Begleitet wird die Aktion von der Herausgabe der Broschüre: „Sexualisierte Gewalt - Kinder und Jugendliche im Sport wirksam schützen“.

Die Broschüre „Sexualisierte Gewalt - Kinder und Jugendliche im Sport wirksam schützen“ finden Sie hier.

Zurück